Fortbildungen für Profis

Fortbildungen für Professionelle im therapeutischen, beratenden und heilenden Bereich

Als Profi erlernen Sie eine wirksame Technik zur Angst- und Traumalösung, die Ihren Methodenkoffer ergänzt. Sie entspricht den Qualitätsrichtlinien von ENI, einem Fachverband der professionellen Klopfakupressur-AnwenderInnen.

Die Profiausbildung "therapeutische Klopfakupressur" geht über 1–2 Jahre in 4 oder 5 Modulen (insg. 13,5 Tage) plus regionalen Peergroups und 11 Stunden Supervision in einer Gruppe zur Verankerung der Inhalte und zur Selbsterfahrung. Modul 5 schließt mit dem Diplom ab.

  • Modul 1: Das Einführungsseminar in Klopfakupressur, 2 Tage
    Dieses Modul ist identisch mit Modul 1 für Selbstanwender.
  • Modul 2: Klopfakupressur – Methodik I, Techniken und Skills, 2,5 Tage
    Es werden grundlegende Techniken für die Arbeit mit anderen vermittelt
  • Modul 3: Klopfakupressur – Methodik II, Interventionen bei komplexen Themen, 2,5 Tage
    In diesem Modul wird zusätzlich die Arbeit mit dem Muskeltest vermittelt
  • Modul 4: Traumatologie und Klopfakupressur, 3 Tage
    Das Modul 4 befähigt dazu, Traumatisierungen zu erkennen und mit Reaktivierung von traumatischem Geschehen oder Flashbacks verantwortungsvoll umzugehen
  • Modul 5: Klopfakupressur in der psychotherap. Prozessarbeit, Bestandsaufnahme, 3 Tage
    Kompetenzerweiterung und Selfcare mit Klopfakupressur

Erfragen Sie bitte die aktuellen Termine.
Telefon 0421- 644 96 75, info@barbaraross.de

Supervision für AnwenderInnen, TrainerInnen und TherapeutInnen der Klopfakupressur

Für alle, die im beruflichen, psycho-sozialen oder therapeutischen Bereich mit Klopfakupressur arbeiten, ist es wichtig, das eigene Handeln zu reflektieren, im fachlichen Austausch zu bleiben, neue Sichtweisen und Wege der Konfliktlösung zu finden und nicht zuletzt die eigenen Handlungsspielräume zu erweitern.

Für alle, die Klopfakupressur lehren oder /und im therapeutischen Bereich mit Klopfakupressur arbeiten, biete ich Supervision an. Schwerpunkt ist in diesen Gruppen, der fachliche Austausch und die Reflektion der eigenen Arbeit, bei Bedarf aber auch das gemeinsame Arbeiten mit Klopfakupressur.

Die Gruppengröße beträgt 4–8 TeilnehmerInnen. In der Regel arbeite ich 3 Stunden, biete aber auch Supervisionstage an.

Bei mindestens 6 TeilnehmerInnen können diese auch an Ihrem Wohnort stattfinden.

Erfragen Sie bitte die aktuellen Termine.
Telefon 0421- 644 96 75, info@barbaraross.de

Klopfakupressur – Übungsgruppen

Für alle SelbstanwenderInnen biete ich EFT-Übungsgruppen an. Diese können sporadisch, bei Bedarf aber auch als fortlaufende Gruppe stattfinden. Schwerpunkt dieser Übungsabende ist der fachliche Austausch, Klärung von Fragen und die Arbeit an eigenen Themen unter fachlicher Begleitung.

Die Grundkenntnisse in Klopfakupressur sollten vorhanden sein.

Erfragen Sie bitte die aktuellen Termine.
Telefon 0421- 644 96 75, info@barbaraross.de